Die Regionen

Bitte wählen Sie die gewünschte Region NRWs auf der Karte.

Bergisches Land

Das Bergische Land, die Mittelgebirgsregion zwischen Rhein, Ruhr und Sieg, zeichnet sich durch die bis zu 500 Meter hohen Berge sowie durch zahlreiche Flsse, Talsperren und Seen aus. Ihren Namen verdankt die Region dem Grafengeschlecht von Berg, dessen Wirken in der Region bereits seit dem Beginn des 12. Jahrhunderts dokumentiert ist.

Campingplätzezurück

Ruhrgebiet

Metropole Ruhr, Ruhrgebiet oder einfach das Revier: Sptestens seit dem Jahr der Kulturhauptstadt, RUHR.2010, ist die Region in der Mitte NRWs in aller Munde: Hochkartige Ausstellungen in spektakulrer Industriekulisse, vielfltige Musikevents und -festivals, ausgedehnte Shopping-Meilen, Angebote fr Fun, Sport & Action den Mglichkeiten sind in der Metropole Ruhr kaum Grenzen gesetzt!

Campingplätzezurück

Die Bergischen Drei

Die "Bergischen Drei", das sind die drei nah beieinander liegenden Großstädte im Norden des Bergischen Landes, Wuppertal, Solingen und Remscheid. Gemeinsam ist ihnen nicht nur ihre einzigartige Lage in der Mittelgebirgslandschaft, sondern auch ihre beeindruckende Industriegeschichte, deren Hinterlassenschaften heute wunderbar in Szene gesetzt werden.

Campingplätzezurück

Sauerland

Ob sich im Land der 1.000 Berge tatschlich 1.000 Berge befinden, ist nicht genau berliefert. Gleichwohl: Das Sauerland ist eine Landschaft der Superlative. Hier gibt es die hchsten Erhebungen Nordrhein-Westfalens. Und auch eines der grten zusammenhngenden Waldgebiete Deutschlands befindet sich hier. Eine Region, wie geschaffen fr Aktive.

Campingplätzezurück

Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

Wer Bonn besucht, kommt an Ludwig van Beethoven nicht vorbei: Der Komponist ist der berhmteste Sohn der Stadt. Nicht minder bekannt ist das romantische Mittelrheintal, das sich vor den Toren erstreckt. Rheinaufwrts erreichen Besucher etwa den sagenumwobenen Drachenfels, der mit Deutschlands ltester Zahnradbahn erschlossen ist.

Campingplätzezurück

Siegerland/Wittgenstein

In der sdwestflischen Region NRWs gibt es so viel Wald wie sonst nirgends in Deutschland. In den endlosen Wldern von Siegerland-Wittgenstein lsst sich nicht nur ausgezeichnet wandern, hier sind auch die Wisente erstmals wieder ausgewildert worden. Neben Erlebnissen in der Natur laden auch die historischen Stadtkerne der Region zum Entdecken ein.

Campingplätzezurück

Eifel und Region Aachen

Wer Eifel und Aachen besucht, hat die Qual der Wahl: Mit Rangern die unberhrte Natur entdecken? Ein Tnzchen auf dem Vulkan wagen? Oder auf den Spuren von Kaiser Karl durch Aachen wandeln, den imposanten Dom besichtigen oder eine wohltuende Therme besuchen? Am besten, man nimmt sich ein paar Tage Zeit und geniet alle Facetten dieser Region.

Campingplätzezurück

Düsseldorf und Kreis Mettmann

Dsseldorf gilt als die Modemetropole des Landes, die Stadt berzeugt aber auch mit vielfltigem Kunst- und Kulturangebot und internationalen Messen und Events. Der Kreis Mettmann schliet sich an die Grenzen der Landeshauptstadt an und lockt mit dem Blick in die Menschheitsgeschichte: Der Neanderthaler wird im nach ihm benannten Museum fast wieder lebendig.

Campingplätzezurück

Köln und Rhein-Erft-Kreis

Köln, die wohl älteste deutsche Großstadt, wurde bereits 50 nach Christus von den Römern unter dem Namen "Colonia" zur Stadt erhoben. Heute ist die Rheinmetropole ein lebendiges Kultur- und Wirtschaftszentrum und die angrenzende Region Rhein-Erft ein attraktives Naherholungsgebiet mit vielfältigem Angebot.

Campingplätzezurück

Teutoburger Wald

Sole, Moor und Heilwsser: Die Region im Nordosten von NRW bietet gesundheitsbewussten Besuchern traditionsreiche Heilbder, Kurorte und moderne Wellness-Zentren. Der Teutoburger Wald ist aber nicht nur Heilgarten von NRW, sondern auch beliebte Wanderregion: Touren auf Fernwanderwegen sind ebenso mglich wie Streifzge durch historische Stadtkerne.

Campingplätzezurück

Münsterland

Geschichtstrchtiges Ambiente und viele Fahrrder kennzeichnen Mnster, die Stadt des Westflischen Friedens. Prachtvolle Schlsser und Wasserburgen, stille Klster sowie eine idyllische Parklandschaft sind typisch fr das Mnsterland. Fest im Sattel sitzen Urlauber auf jeden Fall - entweder auf dem Pferdercken oder auf dem Rad.

Campingplätzezurück

Niederrhein

Kein Berg strt den Blick zum Horizont: Flach ist der Niederrhein aber nur aus geografischer Sicht. Auch ohne nennenswerte natrliche Erhebungen hat die Region viel Herausragendes zu bieten. Deutschlands grter freistehender Hochseilgarten in Neuss oder die weltweit grte Sammlung an Joseph-Beuys-Werken in Bedburg-Hau sind nur zwei Beispiele dafr.

Campingplätzezurück


Impressum
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    [X]